SX|10 MACHT LUST AUF LIEBE!!

SX|10® NADHplus L-Arginin

Warum kann das NADH auch in der Liebe helfen? Ganz einfach: Die Lust auf SEX oder Liebe entsteht im Gehirn!

Für viele sexuellen Funktionen und Impulse braucht der Mensch einen Vorrat an Glückshormonen, insbesondere „Dopamin“.
Die Glückshormone stimulieren wieder jene Nervenbahnen, die Mann und Frau für das Sex-Erlebnis vorbereiten.
Durch NADH wird die Produktion von Dopamin stark erhöht, das wiederum eine große Unterstützung für die Libido ist.

Wenn zu wenig Dopamin für den Körper zur Verfügung steht, dann kann es zur Depressionen kommen, unter anderem lässt man sich vom Stress überrollen und verliert seine Liebeslust und Liebeskraft. 

Die Kombination aus NADH mit der Aminosäure L-Arginin kann Wunder bewirken, weil NADH und L-Arginin die köpereigene Produktion der Hormone Dopamin, Adrenalin und Serotonin anregen. Das L-Arginin ist der Garant dafür, dass im Körper größere Mengen an Nitroxyd vorhanden sind. Je mehr L-Arginin zur Verfügung steht, desto mehr Nitroxyd kann der Körper produzieren. Das Nitroxyd sorgt dafür, dass mehr Blut für die Sexualorgane zur Verfügung steht.

Allerdings muss man mit dem Umgang mit L-Arginin in Verbindung mit NADH etwas wissen: L-Arginin bringt keine Sofort-Wirkung. Der körpereigene L-Arginin-Spiegel muss sanft aufgebaut werden.

Wenn man potent und liebeslustig bleiben möchte, dann muss man die Kombination von NADH und L-Arginin (SX|10®) täglich über einen längeren Zeitraum zuführen.

Nehmen Sie SX|10® auch bereits einige Tage bevor Sie lange Autoreisen oder Langstreckenflüge antreten, es ist enorm hilfreich gegen Jetlag und vorbeugend gegen Thrombosenbildung.

Unter anderem befinden sie auch im Bankhofer-Ratgeberbuch weitere Informationen über NADH,

NADH mit Arginin jetzt bestellen

SX|10 Macht lust auf Liebe!

 

NX|10 (NADHpur) und seine Wirkung mit Empfehlung von Prof. Hademar Bankhofer

Kennen Sie das Gefühl? Sie stehen morgens auf und sind bereits müde. Ruhepausen, Schlaf, Entspannungsübungen: Es nützt alles nichts. Gerade nach der Sommerzeit, wenn es in den Herbst hineingeht, und dann in der kalten Jahreszeit leiden viele Menschen daran, und zwar in jeder Altersstufe.

Diese Müdigkeit beeinflusst die allgemeine Stimmung, führt sehr oft zu depressiven Zuständen, blockiert das Denken und die Konzentration und vermindert verständlicherweise die Leistungsfähigkeit.

Fast alle, die an chronischer Müdigkeit leiden, weisen aber auch einen beträchtlichen Mangel an Coenzym 1 NADH auf. Was können wir also tun, um nicht auch von chronischer Müdigkeit geplagt zu werden? 

Ganz einfach:  Am besten bewährt gegen die chronische Müdigkeit hat sich auch der körpereigene Energiestoff  NADH. Man nimmt (zu jeder Tageszeit möglich) die klassische Lutschpastille NX|10®NADH pur, lutscht sie kurz – zerbeißt sie – und lässt sie auf oder unter der Zunge langsam zergehen. Über die Mundschleimhäute aufgenommen, tritt eine rasche Wirkung ein.

Nehmen Sie NX|10®, es födert die Konzentration und Reaktion, ist auch hilfreich gegen Jetlag.

Unter anderem befindet sich ebenfallls eine genaue Erklärung über das Produkt NX|10 im NADH Ratgeber Buch von Prof. Hademar Bankhofer.

Online  Bestellen unter www.nadh-apotheke.eu

NX|10 = ENERGIE PUR